Skip to main content

Elektroheizkoerper.org | Ratgeber über Elektroheizkörper

Was ist ein Elektroheizkörper? – Elektroheizkörper können eine momentane Alternative darstellen – Der Elektroheizkörper ist nichts anderes als eine Elektroheizung. Wie der Name verrät, geht es um eine Heizung, die mit Strom betrieben wird. Für viele Menschen ist diese Art zu heizen, eine moderne Alternative geworden. Im Inneren der Elektroheizkörper befindet sich ein Leiter, der durch den Strom einen Widerstand bildet und sich erwärmt. Diese Wärme wird dann abgegeben, was je nach Heizung auf verschiedene Weise geschieht.

AeroFlow Elektroheizung MAXI 2450

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *



Welche Unterschiede gibt es bei Elektroheizkörpern?

Es gibt verschiedene Unterschiede bei den Elektroheizkörpern. Manche Heizungen werden mit Öl gefüllt, andere besitzen Natursteine, die aufgeheizt werden und die Wärme abgeben. Wieder andere Elektroheizkörper weisen Keramikplatten als sogenannte Wärmeleiter auf. Optisch kann man die meisten Heizkörper kaum noch unterscheiden. Alle sind oft mobil, so dass der Nutzer sie für jeden Raum einsetzen könnte. Es gibt unter den Elektroheizkörpern auch Heizlüfter, die aber eher wie ein Fön funktionieren. Auch gibt es Infrarotstrahler, die für warme Luft sorgen.

TecTake Hybrid Heizung

Infrarotheizung TecTake


Was für Stromkosten entstehen bei Elektroheizkörper?

Das kann man so leicht nicht sagen. Wichtig ist, welche Leistungsangaben ein Elektroheizkörper mit sich bringt. Sie muss den eigenen Bedürfnissen angepasst werden, wenn man sie kaufen möchte. Wichtig ist, darauf zu achten, wie groß der Raum ist, den man auf jeden Fall damit beheizen möchte. Dann muss eine Heizung ausgewählt werden, die dazu imstande ist. Dann erst sollte man schauen, wie viel Strom diese Geräte in der Tat verbrauchen. Auch wichtig ist die Umgebung, die man beheizen möchte. Denn bei Zug im Raum muss man mehr heizen und sollte am besten eine spezielle Elektroheizung dafür kaufen.

Auf jeden Fall muss ein zugiger Raum mehr aufgewärmt werden, als ein Badezimmer, wo man oft duscht und badet. Fakt ist, das der Stromverbrauch für Elektroheizkörper auf jeden Fall höher ausfällt, als wenn eine herkömmliche Heizung verwendet werden würde. Auch höher als bei einem Ofen. So etwas sollte man vor dem Kauf auf jeden Fall wissen und bedenken. Um nur ein Beispiel zu nennen: Wenn ein Elektroheizkörper 29,13 Cent pro kWh kost3et, macht dies in drei Monaten 315 Euro für die Nutzung. Es ist nicht schwer, bei allen Geräte auf dem Markt, die Kosten für sich auszurechnen.


Kann ich einen Elektroheizkörper überall anbringen?

Nein, natürlich nicht. Es kommt hier immer auf das jeweilige Modell an. Es gibt Elektroheizkörper, die kann man nur in den Raum stellen. Aber es gibt auch Heizungen, wie zum Beispiel so manche Infrarotheizungen, die als Wandpanel überall montiert werden können. Wer dies für sich wünscht, muss beim Kauf genau auf diesen Faktor achten. Eine Panel Heizung, die ultraflach ist, kann dann in der Tat überall angebracht werden. Das sogar recht leicht. Man sollte sich nur vergewissern, dass der Elektroheizkörper einen festen Sitz hat.

1234
Infrarot Heizung mit Digitalthermostat Elektroheizung Fern Infrarot Heizung 600 Watt mit Digital- Thermostat Empfehlung! TROTEC TIH 500 S Infrarot-Heizplatte TROTEC TIH 700 S Infrarot-Heizplatte
Modell Infrarot Heizung mit DigitalthermostatFern Infrarot Heizung 600 WattTROTEC TIH 500 S Infrarot-HeizplatteTROTEC TIH 700 S Infrarot-Heizplatte
Preis

69,90 € 119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 € 289,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,95 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,95 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Gewicht2,2 Kg4 Kg4,8 kg6,5 kg
Maße50 x 1,4 x 40 cm100 x 1 x 60 cm22 x 905 x 605 mm22 x 1205 x 605 mm
Preis

69,90 € 119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 € 289,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,95 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,95 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *DetailsZu Amazon *DetailsZu Amazon *DetailsZu Amazon *


Wer darf eine Elektroheizung anschließen?

Im Grunde jeder Mensch, der einen Stecker in die Steckdose stecken kann. Der Elektroheizkörper verfügt über einen Stecker, der einfach nur eingesteckt werden kann. Die Frage sollte vielleicht eher lauten, wer die Elektroheizung in Gebrauch nehmen darf. Das sollten auf jeden Fall erwachsene Personen sein. Kinder unterschätzen die Gefahren und genau deshalb sollten sie keinen Zugang zu der Heizung haben. Ob man nun eine Elektroheizung, eine Flächenspeicherheizung, einen Radiator oder die Infrarotheizung für sich nutzen möchte. Die Elektroheizung kann an jeder Steckdose angeschlossen werden. Ob man nun direkt daneben sitzen möchte oder ob eine größere Entfernung bestehen soll.


Wie montiere ich eine Elektroheizung an der Wand?

Immer so, wie es die Hersteller aufzeigen. Nicht jeder Elektroheizkörper ist gleich. Daher sollte man die Gebrauchsanleitung unbedingt lesen. Rippenheizungen als Elektroheizkörper lassen sich in der Regel nicht aufhängen. Die sehr dünnen Heizungen jedoch schon. Aber um die höchste Sicherheit genießen zu können, ist es wichtig, sich an die Anleitung zu halten. Am besten wäre es sogar, sich einen Fachmann zu besorgen, der die Elektroheizung anbringen kann. Dies kostet zwar etwas, aber dafür hat man die höchste Sicherheit für die Familie oder für sich selbst geschaffen. Wer sich mit der Montage auskennt, wird natürlich die Empfehlungen der Hersteller leicht für sich umsetzen können. Meist sind alle Wandhalterungen bei der Lieferung eines Gerätes schon mit dabei. Genau diese sollte man auch ruhig verwenden, um die Elektroheizung sicher an die Wand zu bringen, wenn man die Arbeiten selbst übernehmen möchte.


Elektroheizkörper für jede Wohnung oder Haus gedacht?

Nicht unbedingt, da der Elektroheizkörper nicht immer den ganzen Raum wärmt. Die Elektroheizkörper müssen mit Bedacht eingesetzt werden. So an kalten Wintertagen, wenn man es auf der Couch gemütlich haben möchte oder aber auf der Essecke in der Küche. Die mobile Elektroheizung hat den Vorteil, schnell Wärme spenden zu können. Das können so manche Heizungssysteme im Haus nicht. Daher ist es auf jeden Fall gut, eine elektrische Heizung im Haus zu haben. Bevor sich die ganze Wohnung aufheizt, kann man schnell die Elektroheizung für sich einsetzen. Am Arbeitsplatz kann die Elektroheizung auch ein Segen sein, wenn man der Meinung ist, dass die Heizsysteme dort nicht genügend Arbeit leisten. Wer aber ein ganzes Haus oder eine große Wohnung heizen möchte und es überall kuschelig warm haben möchte, sollte doch bessere die Gas- oder Ölheizung nutzen. Die Elektroheizkörper sind eher als eine Art Übergangslösung anzusehen. Wenn man zum Beispiel umgezogen ist, wäre der Elektroheizkörper von Vorteil, bevor man sich für einen neuen Gasanbieter entscheidet.

Wichtig ist aber bei einem Kauf, immer auf die Geräte aller Hersteller und ihre Preise zu achten. Natürlich ebenso auf den Stromverbrauch. So ein Vergleich kann dafür sorgen, dass viel Geld eingespart wird. Es gibt sogar Elektroheizkörper, die man dazu nutzen kann, Kellerräume vor Frost zu schützen. Man muss nur bei dem Kauf auf alle Leistungsprofile achten. Ein Thermostat muss dann aber gegeben sein, um die Temperaturen im Keller und auch in der Garage perfekt regeln zu können und das am besten über einen Timer. So muss man nicht laufend in die Garage oder in den Keller. Ganz wichtig bei einem Kauf ist die Sicherheit der Elektroheizkörper. Es sollte immer ein Überhitzungsschutz vorhanden sein. Und natürlich darf man auf die Heizung nie etwas legen, denn natürlich kann es so zu einem Feuer kommen. Am besten sollte der Elektroheizkörper auch einen Umkippschutz haben. Denn leicht kann ein solches Gerät umfallen und man bekommt es nicht mit. Vor allem, wenn Kinder und Tiere im Haus sind. Dank des Umkippschutzes, wird der Betrieb automatisch unterbrochen, wenn die elektrische Heizung umfallen sollte.



Empfehlung!
SUNTEC Bad-Wärmewelle

134,99 € 239,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Empfehlung!
Elektrobadheizkörper BH120E

152,64 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Elektrobadheizkörper BH212E

182,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *

Die Vor- und Nachteile von Elektroheizkörpern

Vorteile

  • Die Geräte sind mobil einsetzbar
  • Die Elektroheizkörper sind im Preis nicht sonderlich teurer
  • Man muss keine Rohre verlegen, um heizen zu können
  • Für die Inbetriebnahme muss nur der Stecker in die Steckdose gesteckt werden
  • Elektroheizkörper sind langlebig und müssen nicht gewartet werden
  • Viele Geräte lassen sich bei der Temperatur gut steuern
  • Manche Heizungen haben sogar eine Fernbedienung
  • Man braucht keinen Gasanschluss
  • Es wird kein Schornstein benötigt.

Nachteile

  • Sie können hohe Stromkosten verursachen, wenn man nicht auf die Energieklasse
    achtet oder auf die Nutzung selbst
  • Der Wirkungsgrad der elektrischen Heizung ist eingeschränkt
  • Beim Stromtransport geht Energie verloren

Wo kauft man die Elektroheizkörper am besten?

Wer in der Stadt einkaufen möchte, sollte auf jeden Fall in einem Fachhandel kaufen und sehen, dass der Verkäufer auch Ahnung hat. Die meisten Menschen aber, nutzen das Internet für sich. Hier hat man den Vorteil, dass es eine gute Auswahl für Elektroheizkörper gibt. Somit auch Produkte in den unterschiedlichsten Preisklassen, die rund um die Uhr mit wenigen Mausklicks bestellt werden können. Aber es geht nicht nur um gute Preise und um eine bequeme Bestellung. Es geht auch um den Transport, den man nicht selbst übernehmen muss. Wer im Internet bestellt, bekommt seine elektrische Heizung bequem ins Haus geliefert. Frei von Mühe und Stress.


Man braucht die Elektroheizung einfach nur auszupacken, einzustecken und schon kann man den Raum aufwärmen. Was aber auch wichtig ist, man kann online die Preise leicht miteinander vergleichen. Dazu kann man nicht nur Herstellerinformationen für sich nutzen, sondern auch Kundenrezensionen. Dieses muss einfach angesprochen werden. Immerhin kann Werbung alles versprechen. Kundenmeinungen ehemaliger Käufer aber nicht. Diese sind immer ehrlich und werden aussagen, was man zu erwarten hat. Ehemalige Käufer wollen entweder ein Produkt besonders loben, weil sie so zufrieden damit sind oder vor dem Kauf warnen, weil sie so unzufrieden sein. Für potentielle Käufer ist dies eine wirklich gute Hilfe.


Fazit

Wer einen Elektroheizkörper kaufen möchte, muss auf jeden Fall auf die verschiedensten Geräte achten. Für jeden Geschmack findet sich eine gute elektrische Heizung. Diese muss natürlich nicht nur optisch in ein Haus oder eine Wohnung passen. Nein, man muss auch auf die Leistung achten. Ist eine Heizung in der Lage, einen ganzen Raum zu erwärmen? Was verbraucht eine Heizung im Durchschnitt? Viele Leute finden es toll, wenn das flache Produkt an die Wand gehangen werden kann. Auch hierfür gibt es eine gute Auswahl. Vor allem dann, wenn man sich für den Kauf im Internet entscheidet. Wichtig ist zu wissen, egal für welches Modell man sich entscheiden möchte, dass der Stromverbrauch recht hoch ausfällt.

Höher als alle anderen Heizarten. Daher ist die Heizung nur mit Bedacht zu nutzen. Auch wenn der günstige Kauf sehr verlockend ist. Eine Elektroheizung ist im Kauf recht günstig, was dazu verleitet, schnell zuzugreifen. Genau das darf man nicht tun. Man muss sich immer erst über alle Features informieren, schauen, wie man mit dem Produkt die Räume erwärmen kann und ob das Produkt aufgehängt werden kann. Die Elektroheizung sollte nie durchgehend genutzt werden, die Heizkosten würden ansonsten viel zu hoch ausfallen. Man kann das Produkt eher als eine Übergangslösung ansehen, aber nie als wirkliche Alternative zu anderen Heizmethoden.

EWT Radiator NOC eco 15 TLS

48,99 € 54,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
TecTake® Infrarotheizung Hybrid Paneel

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
AeroFlow Elektroheizung MIDI 1950

280,00 € 449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
EWT Öko-Radiator NOC eco 20 TLS

58,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
DeLonghi HMP 2000 Heizgerät

99,89 € 129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
AeroFlow Elektroheizung SLIM 1200

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Elektrobadheizkörper BH212E

182,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
AeroFlow Elektroheizung COMPACT 1300

190,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Einhell Elektro Heizung FH 800

62,00 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
AeroFlow Elektroheizung MAXI 2450

299,00 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *